Zhineng Qigong

Qigong gehört zu den ältesten fernöstlichen Bewegungstherapien und ist eine der fünf Säulen der Traditionellen Chinesischen Medizin.

Qigong bedeutet Übung mit der Lebensenergie (Qi = Lebensenergie, Gong = Übung). Durch bestimmte Bewegungen und Körperhaltungen, Atmung und Vorstellungskraft kann das Qi im Körper und um den Körper herum beeinflusst werden.

Es gibt viele verschiedene Qigong-Stile. In meiner Praxis unterrichte ich Zhineng Qigong, eine der 11 anerkannten Formen des medizinischen Qigong.

Entwickelt wurde diese Form von Dr. Pang Ming, einem Arzt sowohl der westlichen als auch Traditionellen Chinesischen Medizin sowie Großmeister des Taijiquan und Qigong. Zhineng Qigong wird als intelligentes oder Weisheits-Qigong übersetzt. In China gilt Zhineng Qigong als eine der effektivsten medizinischen Qigong-Formen und wird inzwischen von vielen Millionen Menschen auf der ganzen Welt praktiziert.

Zhineng Qigong ist eine Kombination aus Meditation und Bewegung und führt zu einer tiefen Entspannung und Ausgeglichenheit. Die Bewegungsabläufe sind langsam und fließend und können auch von Ungeübten jeden Alters ausgeführt werden. Die Übungen erfolgen im Stehen, sind teilweise aber auch im Sitzen oder Liegen möglich. Da beim Zhineng Qigong nicht die Leistung im Vordergrund steht, ist es für jede Altersgruppe und auch für kranke Personen geeignet.

Folgendes kann Zhineng Qigong bewirken:

  • Aktivierung der Selbstheilungskräfte
  • Stärkung des Immunsystems
  • Stressabbau
  • Lösung von Verspannungen
  • Kräftigung und Mobilisierung von Muskeln und Gelenken

Zudem wirkt Zhineng Qigong verjüngend und harmonisiert Körper, Geist und Seele. Vitalität, Gesundheit und Wohlbefinden nehmen zu.

Ich biete Zhineng Qigong als Einzel- und Gruppenunterricht an. Haben Sie Interesse? Dann nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

Gönnen Sie sich eine Auszeit und spüren Sie die wohltuende Wirkung!

Mein Kurse „Zhineng Qigong“  und „Zhineng Qigong – Body and Mind Methode – Entspannung für Körper, Geist und Seele“ wurden  im Handlungsbereich Stressreduktion/Entspannung von der Zentralen Prüfstelle Prävention zertifiziert, entsprechen somit den Anforderungen für eine Präventionsmaßnahme nach § 20 SGB V und werden von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst (zertifikat-zhineng-qigong.pdf).

Unternehmen können seit dem 1.  Januar 2009 im Rahmen des betrieblichen Gesundheit­managements für jeden Arbeitnehmer 500 Euro pro Jahr steuerlich geltend machen.

Weitere Informationen zu laufenden Kursen erhalten Sie unter:

www.zentrumfuerachtsamkeit.de